ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)

1. Vorbemerkung: AQUAMARINAS Cozumel, Mexico.(V.i.S.d.P.) ist eine mexikanische Gesellschaft, die 2005 gegründet wurde mit dem Ziel, das Wissen über die marine Unterwasserwelt in Mexiko zu verbreiten und zu erweitern sowie den Tauchsport in Mexiko weiter zu entwickeln. In diesem Sinne organisiert AQUAMARINAS zusammen mit verschiedenen Reiseveranstaltern der Welt Tauchaufenthalte in Mexiko.

2. Schwerpunkt des Aufenthalts: Tauchen vor der Insel Cozumel, Mexiko.

3. Die Preise beinhalten: Für die Hotelpauschale: Empfang am Flug- oder Fährhafen von Cozumel, Hin- und Rücktransfer zum Hotel und Frühstück. Für die Tauchpauschalen: Tauchführung, Flaschen, Blei, Verpflegung auf dem Boot (Sandwiches, frisches Obst, Kekse und kalte alkoholfreie Getränke) und Eintritt für den marinen Nationalpark.

4. Die Preise beinhalten nicht: Flug, Flughafengebühren, Visum, Impfungen und weitere Versicherungen. Die Ausleihe für das Tauchequipment, den Transfer vom Hotel zum Hafen Caleta und zurück, Tauchausbildung, Speise und Getränke außerhalb des Boots. Trinkgeld und alle privaten Ausgaben.

Einzelpreise: Entnehmen Sie diese bitte der Preisliste. Die Tarife sind in US Dollar und werden zwei Mal pro Jahr aktualisiert.

5. Gruppenrabatt: Für Gruppen von mehr als 10 Tauchen gewähren wir für das Tauchen einen Rabatt von 5%. Für Gruppen von mehr als 20 Tauchen gewähren wir für das Tauchen einen Rabatt von 10%.

6. Besondere Konditionen: Die aufgeführte Preise sind in US Dollar und gelten pro Person. Bei den vermittelten Leistungen haftet AQUAMARINAS nicht für die Leistungserbringung durch fremde Leistungsträger. Insbesondere wird für eine Einschränkung der Reisezeit durch Verschulden fremder Leistungsträger von AQUAMARINAS keine Preiserstattung gewährt. Dazu gehören unter anderem verspätete Anreise oder verfrühte Abreise, für die andere Leistungsträger (z.B. Fluggesellschaften u. a.) verantwortlich sind, hotelinterne Probleme (wie Doppelvergabe, Überbelegung, zu kurze Reservierung gebuchter Zimmer) und persönliche Gründe des Reisenden.

7. Anzahlung - Bezahlung: Bei Reservierung erhält der Reisende eine Rechnung über den kompletten Betrag der Buchung. Mit der Buchung ist eine Anzahlung in Höhe von 30% fällig (ohne dem kann keine Reservierung stattfinden), der Restbetrag der Rechnung ist spätestens 30 Tage vor Reisebeginn fällig. Bei Reservierung weniger als 30 Tagen vor Reisebeginn, ist der gesamte Buchungsbetrag direkt mit Erhalt der Rechnung fällig.

Sollte 15 Tage vor Reisebeginn der Gesamtbetrag einer Buchung nicht bezahlt worden sein, gehen wir davon aus, dass Sie ohne Mitteilung an AQUAMARINAS von der Reise zurückgetreten sind. In diesem Fall wird die Anzahlung über 30% nicht zurückerstattet und die Buchung aufgehoben. Scheck und Banküberweisung sind direkt an AQUAMARINAS zu richten. Kreditkarten werden nicht akzeptiert.

8. Rücktrittsgebühren: Mehr als 30 Tage vor Reisebeginn: 50 US Dollar. 30 bis 15 Tage vor Reisebeginn: 25% des Preises der gebuchten Reise. 14 bis 7 Tage vor Reisebeginn: 50% des Preises der gebuchten Reise. 6 bis 3 Tage vor Reisebeginn: 75% des Preises der gebuchten Reise. Bei Rücktritt weniger als 3 Tage vor Reisebeginn findet keine Rückerstattung statt. Der Reisende kann seine Buchung auf eine andere Person übertragen, wenn diese die gleichen Bedingungen gegenüber AQUAMARINAS erfüllt und mit dem Buchungsvertrag einverstanden ist.

In diesem Fall ist eine frühzeitige Mitteilung an AQUAMARINAS nötig. Das gilt nicht für gebuchte Leistungen bei fremden Leistungsträgern (wie z.B. Fluggesellschaften oder Reiseveranstaltern).

9. Annulierung der Buchung durch AQUAMARINAS: AQUAMARINAS verpflichtet sich, keine Buchung weniger als 21 Tage vor Reisebeginn zu annulieren. Der Reisende hat keinen Anspruch auf Kostenrückerstattung, wenn einen Annulierung seitens AQUAMARINAS auf Grund höhere Gewalt oder eines erhöhten Sicherheitsrisikos notwendig ist.

Schadensersatzansprüche können vom Reisenden auch dann nicht geltend gemacht werden, wenn politische, soziale oder ökologische Gründe für die Annulierung vorliegen. Sobald Ihre Reise aufgrund solcher Umstände geändert werden muss, werden Sie umgehend informiert. Für alle Reiseunter-

brechungen und -abbrüche, für die der Reisende selbst verantwortlich ist, sind wir nicht schadenersatzpflichtig.

10. Angebot zum Zeitpunkt der Buchung: Die von uns angebotenen Leistungen und Beschreibungen der

Aktivitäten entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Buchung. Sollten sich für Ihre Buchung Änderungen

unsererseits ergeben, werden wir Sie frühzeitig benachrichtigen.

11. Hotel: Klassifizierungen der Hotels in Südamerika entsprechen nicht jenen in Europa. Wünscht der Gast einen

Hotelwechsel, dann wird AQUAMARINASein Hotel gleicher Klasse für Sie suchen. AQUAMARINAS übernimmt keiner Verantwortung für einen solchen Hotelwechsel, Schadenersatzansprüche können nicht geltend gemacht werden.

12. Notwendige Kenntnisse für Bootstauchgänge: Niveau 1 CMAS / PADI- Open Water oder äquivalentes Brevet. Taucher mit Niveau 1 CMAS / PADI- Open Water oder äquivalentes Brevet mit weniger als 10 Tauchgänge im Meer müssen sich einem Check-Tauchgang am Strand und eventuell einer Unterweisung ins Bootstauchen unterziehen. Anfängerkurse (Open Water PADI oder äquivalentes Brevet) werden von einem Instructor im Strandbereich durchgeführt.

13. Beschreibung der Tauchgänge: Am Tag findet eine Ausfahrt mit zwei Tauchgängen statt. Zwischen den Tauchgängen wird eine Oberflächepause von mindestens einer Stunde eingelegt.

14. Die Brevetierung: Es besteht die Möglichkeit an Tauchkursen nach PADI teilzunehmen. Schauen Sie auf unsere Preisliste.

15. Tauchversicherung: Jeder Taucher sollte eine eigene Versicherung für Unterwasseraktivitäten abgeschlossen haben. Gerne helfen wir beim Abschluss einer solchen Versicherung

16. Rücktrittsversicherung: AQUAMARINAS bietet keine derartige Versicherung an, es kann aber eine solche beim Reiseveranstalter oder anderen Reiseveranstaltern abgeschlossen werden. Auf Wunsch geben wir Ihnen gerne die Adressen entsprechender Reiseveranstalter. Im Allgemeinen kostet eine solche Versicherung 2,5% des Reisepreises. Informieren Sie sich in Ihrem Buchungsvertrag über die speziellen Bedingungen.

17. Kranken-, Unfall-, Rücktransport-, Krankenpflege -, Gepäckversicherung: AQUAMARINAS bietet keine derartige Versicherung an, es kann aber eine solche beim Reiseveranstalter bei dem Sie den Fluggebucht haben, abgeschlossen werden. Auf Wunsch geben wir Ihnen gerne die Adressen entsprechender Reiseveranstalter an. Im Allgemeinen kostet eine solche Versicherung 1% des Reisepreises. Informieren Sie sich in Ihrem Buchungsvertrag über die speziellen Bedingungen.

18. Notwendige Dokumente: Tauchbrevet, wenn möglich Logbuch, eine eigene Tauchversicherung. Haftungsausschlußerklärung und Einverständniserklärung für sicheres Tauchen sind vor dem ertsen Tauchgang vom Tauchgast zu unterschreiben.

19. Eintritt in den Unterwasserpark von Cozumel: Der Eintritt in den marinen Unterwasserpark dient zur Erhaltung des marinen Biotops, und beträgt 2 US Dollar pro Person und Tauchtag und ist nicht im Tauchpreis enthalten. Sie erhalten ein Armband, das Sie während der Tauchgänge tragen müssen.

20. Kurzfristiger Rücktritt von den Tauchgängen: Über alle Rücktritte von den Tauchgängen (wegen Krankheit, Verhinderung, Programmänderung, u. s. w...), muss AQUAMARINAS einen Tag vorher informiert werden. Andernfalls kann der Tauchgang nicht erstattet werden. Mit Nachweis eines ärztlichen Attestes können Sie den Tauchgang an einem anderen Tag nachholen, der Tauchgang wird nicht er-stattet.

21. Schlechtes Wetter vor Ort: Tauchgänge, die auf Grund schlechten Wetters nicht stattfinden können, können an anderen Tagen nachgeholt werden. Sollte es unmöglich sein, die ausgefallenen Tauchgänge während des Aufenthalts nachzuholen, werden diese nach Ende der Reise erstattet.

01.05.05, AQUAMARINAS, Cozumel, Mexico.